LANDHUIS DANIEL

Im Jahre 1997 wurde das Plantagenhaus Daniel in ein Gästehaus/Hotel und ein Restaurant umgebaut. Es wird von Jan Francke (1953), einem Niederländer, der von den Inseln im Süden der Niederlande (Zeeland) kommt, geführt. Vor einigen Jahren entschloss sich Jan Francke - Doktor der Biologie (freshwater ecology) - nach Jahren Forschung dazu seinem Leben eine neue Richtung zu geben und sich zukünftig seiner Leidenschaft, dem Essen und Wein, zu widmen. Dies führte Ihn zum Landhuis Daniel auf Curaçao. Dort sah er die Möglichkeit, sich seinen Traum zu erfüllen, nämlich seine Gäste mit seiner persönlichen Note und Gastfreundschaft zu verwöhnen.